Reiseziele in Lateinamerika

Querido Mexiko Gruppenreise (23 Tage)

3.190,00 

Die schönsten Strände der Karibik, eine der größten Städte der Welt, versteckte Mayatempel und ein einzigartiges Höhlensystem zum Tauchen und Schnorcheln  – das alles und noch gefühlt 1000 Reiseträume mehr erwarten dich auf deiner abwechslungsreichen Querido Mexiko Reise.

Dein Reisedatum * 

Wann möchtest du dein Querido Mexiko Abenteuer starten?

Deine Querido Aktivitäten

Lass dein Herz mit folgenden aufregenden Optionen noch höher schlagen:

Deine Querido Unterkunft * 

„Doppelt gemoppelt hält besser“ oder „Trautes Heim, Glück allein“?

Deine zusätzliche Übernachtung

Möchtest du vorher anreisen und/oder dich später wieder auf die Socken machen?

Dein Querido Anschlussprogramm

Noch ein bisschen Entspannung in Bacalar nach Reiseende gefällig?

 

23 Tage voller unvergesslicher Momente

 

23 Tage voller unvergesslicher Herzklopfmomente warten während deiner Erlebnisreise durch Mexiko auf dich! Los geht’s mit den Highlights der pulsierenden Megametropole Mexiko-Stadt.

Von dort aus geht’s in die bonbonfarbene Kolonialstadt Oaxaca, bevor es ins entspannte Surferparadies Puerto Escondido an den Pazifik geht.

 

Von Puerto Escondido machen wir uns mit dem Flugzeug ins Hochland von Chiapas auf. Genauer gesagt geht es nach San Cristóbal de las Casas, wo du in die Welt der geheimnisvollen Kultur der Tzotzil eintauchen kannst und wir zusammen den Día de los Muertos feiern.

 

Auf dem Weg auf die Halbinsel Yucatán machen wir einen 2-Tages-Stopp in der Selva Lacandona und besuchen die Nachfahren der Mayas. Mit ihnen machen wir eine Wanderung durch den Dschungel und genießen die Stille in der Natur.

 

Zurück in der Zivilisation schauen wir noch bei der Mayaruine in Palenque mitten im Dschungel vorbei, bevor wir in Mérida weiter auf den Spuren der Mayas wandeln. Natürlich besuchen wir von dort aus Chichén Itzá, eines der Sieben Weltwunder, und du kannst beeindruckende Cenoten besuchen.

 

Bevor deine Querido Mexiko Reise im entspannten Akumal endet, das mit seinen unzähligen Möglichkeiten zum Träumen einlädt, kannst du noch auf der hippen Isla Holbox deine Batterien aufladen.

 

Nicht nur die Reiseorte machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis, sondern die Menschen, die Vielseitigkeit des Landes, das mexikanische Essen… Ach, und noch soviel mehr!


Ablauf Deiner Querido Mexiko Reise

 

TAG 1 – 2 FLUGZEUG / MEXIKO-STADT:

Die erste Station deiner dreiwöchigen Querido Mexiko Erlebnisreise bringt dich in die größte Metropole Amerikas, Mexiko-Stadt. Du wohnst im bezaubernden Stadtteil Coyoacán, das für die Mega-Metropole Mexiko-Stadt eine Oase der Ruhe ist. Deine familiengeführte Querido Unterkunft liegt ganz in der Nähe vom Casa Azul von Frida Kahlo. Von Coyoacán aus kannst du zusammen mit uns das beeindruckende Centro Histórico besuchen. Du wirst aus dem Staunen nicht mehr rauskommen – versprochen.

 

TAG 3 – 7 OAXACA:

Oaxaca versprüht eine ganz besondere, spannende Atmosphäre. Lasse auf einer Stadttour durch den Ort mit den kunterbunten Kolonialhäusern, interessanten Galerien und den Bergen immer im Blick dein Herz höher schlagen. Außerdem hast du hier die Möglichkeit, in der gastronomischen Hauptstadt Mexikos einen Kochkurs zu besuchen. Oder du machst eine Gourmet-Kakaotour mit dem unbeschreiblichen Mexikaner Ervit. Wir bekommen jedes Mal eine Gänsehaut, wenn er seine Geschichte und über seine Liebe zum Kakao erzählt.

 

TAG 8 – 9 PUERTO ESCONDIDO:

In Puerto Escondido kannst du entweder selbst auf’s Surfbrett steigen oder du schaust dir das Spektakel entspannt vom Strand aus an. Außerdem ist der Ort ein Schildkrötenschutzgebiet und du kannst mit etwas Glück den Babyschildkröten beim Schlüpfen zusehen. Wir empfehlen dir unbedingt eine abenteuerliche Bootstour zu machen, auf der du mit etwas Glück auf Delfine und Meeresschildkröten triffst.

 

TAG 10 – 12 SAN CRISTÓBAL DE LAS CASAS / DÍA DE LOS MUERTOS:

Mit dem Flugzeug geht es in die noch herrlich ursprüngliche Region Chiapas, wo wir die wunderschöne und faszinierende Kolonialstadt San Cristóbal besuchen. Hier kannst du dich von den kunterbunten Häuschen, zauberhaften Cafés, leckeren Restaurants und majestätischen Kolonialbauten verzaubern lassen. Außerdem feiern wir hier mit den Mexikanern zusammen den Día de los Muertos, der in der ganzen Welt für seine Einzigartigkeit bekannt ist.

 

TAG 13 – 14 SELVA LACANDONA:

Wir brechen früh morgens in San Cristóbal auf, um uns auf eine abenteuerliche Tour in die Selva Lacandona zu begeben. Doch bevor wir sie erreichen, liegt noch eine atemberaubende Fahrt vor uns, mit Stopp an den Wasserfällen Agua Azul. In dem klaren Blau der über 500 Wasserfälle kannst du mitten im Tropenwald im kühlen Nass entspannen. Am nächsten Morgen fahren wir mit einem Boot und fahren zur archäologischen Ausgrabungsstätte Yaxchilan. Am Nachmittag machen wir noch eine Wanderung durch den Dschungel mit unserem einheimischen Guide. Du wirst in der Stille der Natur deine Batterien richtig aufladen können.

 

TAG 15 SELVA LACANDONA / PALENQUE:

Mitten im Dschungel liegt die beeindruckende Mayapyramide von Palenque. Doch bevor wir sie erreichen, besuchen wir noch die archäologische Zone von Bonampak, die bekannt ist für ihre Wandmalereien. Am frühen Nachmittag erreichen wir die Mayapyramide von Palenque, die wir zusammen erkunden. Am Abend fahren wir nach diesem aufregenden Tag mit dem Nachtbus nach Mérida weiter.

 

TAG 16 – 18 MÉRIDA:

Heute betreten wir das Land der Mayas, denn es geht auf die Halbinsel Yucatán. Genauer gesagt verweilen wir ein paar Tage in der Kolonialstadt Mérida. Von dort aus besuchst du mit uns eines der Sieben Weltwunder Chichén Itzá. Wir empfehlen dir in Mérida unbedingt in das einzigartige Unterwasserhöhlensystem von Yucatán einzutauchen, den sogenannten Cenoten.

 

TAG 19 – 20 ISLA HOLBOX:

Holbox ist eine gemütliche Insel zum Faulenzen. Vom ersten Moment an bist du tiefenentspannt. Gönn dir diese zwei Tage, um deine Batterien aufzuladen. Auf dieser kleinen Insel gibt es keine Autos und die Straßen sind aus Sand. Du kannst deine Seele baumeln lassen. Und wenn du etwas Abwechslung suchst, kannst du die Flamingos besuchen und dich danach wieder mit einem Cocktail in der Hand zurücklehnen.

 

TAG 21 – 23 AKUMAL / FLUGZEUG:

Abschließend geht es für dich ins ehemalige Fischerdörfchen Akumal.  An diesem paradiesischen Ort stehen dir unzählige Möglichkeiten zur Verfügung: Erkunde die Cenoten in der Nähe deiner Unterkunft. Natürlich kannst du auch auf den Spuren der alten Mayas wandern und den einmaligen Mayatempel am Meer in Tulum besuchen. Ein ganz besonderes Highlight ist ein Ausflug in den karibischen Nationalpark Sian Ka án, wo laut der alten Mayas der Himmel geboren wurde.

Leistungen

 

Freue dich auf dein umfangreiches Querido Leistungspaket!
Denn wo deine Erwartungen aufhören, fangen unsere Ansprüche erst an 😉

 

  Das ist drin:

  • traumhafte 3-Tages-Tour mit Verpflegung in die Selva Lacandona
  • Ausflug nach Chichén Itzá
  • Übernachtung auf der Isla Holbox am Strand
  • Inlandsflug von Puerto Escondido nach Tuxtla (San Cristóbal), inkl. Flughafengebühren/-steuern und Luftverkehrsabgaben
  • Gruppe mit 4 bis max. 16 Reisefreunden
  • Eintritte (siehe Inklusivleistungen)
  • Praktische Querido Packliste
  • Einheimische Guides bei ausgewählten Touren
  • Reisepreissicherungsschein
  • Querido Momente, von denen Du Zuhause noch lange schwärmen wirst!

 

   Querido Transporte

Erlebnisreicher Mix aus komfortablen und landestypischen Transporten: Flug, private Transfers, komfortable Nachtbusse, authentische öffentliche Busse, Jeeps, Taxis… und beim Wandern selbstverständlich die eigenen Stelzen.

 

  Querido Verpflegung

  • Tägliches Frühstück
  • 3x Mittagessen und 2x Abendessen während der Selva Lacandona Tour

Pro Tag wirst du voraussichtlich 15 bis 25 € für weitere Mahlzeiten und Aktivitäten benötigen.

 

   Dein Querido Guide

Freue Dich auf Deine engagierte, begeisterte und hilfsbereite deutschsprachige Querido Mundo Reiseleitung während Deiner gesamten Rundreise. Einheimische spanisch- oder englischsprachige Guides übernehmen das Ruder bei ausgewählten Touren. Du verstehst nur Spanisch, amigo? Deine Querido Mundo Reiseleitung hilft Dir liebend gerne!

 

   Querido Unterkünfte

  • Doppelzimmer, teilweise mit Klimaanlage und Pool
  • 2 Übernachtungen in einer Unterkunft direkt am Strand (Isla Holbox)

Das ist nicht drin

  • Internationale Flüge
  • Nicht inkludierte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder für die Guides und Fahrer
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittskostenversicherung

 

Die Reise wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt. Wir geben Dir bis zu 30 Tage vor Beginn der Reise Bescheid, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

Warum Mexiko?

Gruppenreisen für Alleinreisende I traumhafter Strand auf der Isla Holbox

1. Dich erwarten die schönsten Strände der Welt

Bei Stränden in Mexiko denkst du bestimmt als erstes an die Karibik, oder? Dabei gibt es noch 1000 andere wunderschöne Möglichkeiten ins traumhafte, mexikanische Wasser einzutauchen. Definitiv, die mexikanische Karibik musst du gesehen haben, denn dort warten die absoluten Postkartenmotive auf dich. Aber vergiss den Pazifik nicht. Denn der hat es in sich! Dort geht es viel gemächlicher zu. Viel weniger touristisch – ja einfach authentischer. Mit vielen kleinen Fischerdörfern, einer wilden Natur und tosenden Wellen und einem einzigartigen Lebensgefühl, dass Surfer und Menschen aus aller Welt anlockt.


Gruppenreisen für Alleinreisende I Warum Du nach Mexiko reisen solltest Chicen Itza im Sturm

2. Entdecke eines der sieben Weltwunder und weitere magische Mayaorte

Stell dir vor, du läufst durch den tropischen Regenwald. Überall zirpt es. Du bist schon etwas länger unterwegs und auf einmal steht sie vor dir: Die Pyramide der alten Mayas. Herrschaftlich und imposant thront sie inmitten des grünen Urwaldes. Du willst sie spüren. Also nichts wie los, denn dazu hast du die Möglichkeit. Stufe für Stufe erklimmst du die Pyramide. Oben angekommen belohnt sie dich mit einem gigantischen Ausblick in die Ferne. Du fühlst dich, wie in eine andere Zeit katapultiert. Diese Momente gibt es zahlreich in Mexiko, denn das Land ist überhäuft von diesen magischen alten Orten und zurecht gehört Chichén Itzá zu den sieben Weltwundern und wartet nur darauf, von dir entdeckt zu werden.


7 Gründe, warum Du nach Mexiko reisen solltest I wunderschöne Kolonialstädte

3. Besuche wunderschöne Kolonialstädte mit einem ganz besonderen Charakter

Mexiko ist ein Land unzähliger kolonialer Städteperlen. Jede davon, versprüht einen ganz eigenen Zauber. Oaxaca zum Beispiel ist die Stadt der Musik und des Protestes.

In dieser Stadt kannst du tagelang durch die Straßen schlendern und Schlendere am Abend mit strahlenden Augen, die wunderschönen Kirchen und mächtigen, farbenfrohen Kolonialbauten bestaunen. Sind deine Augen gesättigt, dann lausche den Straßenmusikern, die rund um den Marktplatz ihre schönsten Stücke spielen. Ringsherum haben sich die Einheimischen versammelt und genießen ihr schattiges Plätzchen.  Mit Glück stehen sie auf und drücken ihre Freude und Emotionen mit einem Tänzchen aus. Und auf einmal tanzen alle. Und du mittendrin. Das ist Oaxaca.


7 Gründe, warum Du nach Mexiko reisen solltest I wunderschöne und vielfältige Landschaften

4. Erkunde eines der abwechslungsreichsten Länder der Erde

Das nordamerikanische Land ist riesengroß und Heimat einer einzigartigen Vielfalt, die eine Reise durch das Land niemals langweilig werden lässt. Auf dich wartet die gigantische Millionenstadt Mexiko City, alte Mayakulturen mit ihren mystischen Pyramiden, bonbonfarbene Kolonialstädte. Wassertechnisch schwimmst Du in der türkisblauen Karibik oder im wilden Pazifik, zwei völlig unterschiedliche Welten.

Wandere auf den Spuren aktiver Vulkane oder durch immergrünen Regenwald… Es gibt nichts, was es in Mexiko nicht gibt.


7 Gründe, warum Du nach Mexiko reisen solltest I leckeres mexikanisches Essen

5. Schmecke das authentische mexikanische Essen, dass zurecht Weltkulturerbe ist

Musst du bei mexikanischem Essen sofort an Chili con Carne denken? Du wirst lachen, aber dieses Essen kennen die meisten Mexikaner überhaupt nicht. Denn es ist eine amerikanische Erfindung. Das wahre mexikanische Essen erlebst du bei den Straßenverkäufern, die oft in den Abendstunden abseits der Touristenströme ihr köstliches Essen hinter ihren kleinen Straßenständen zaubern. Dort gilt es mit Tacos, Quesadillas oder Guacamole deinen Gaumen zu verwöhnen. Ganz abgefahren wird es mit Mole, einer Schokoladen-Chilisoße, die Du auf jeden Fall auf Deiner Reise probieren solltest.


7 Gründe, warum Du unbedingt nach Mexiko reisen solltest I Querido Mexiko Tag der Toten

6. Mexikaner sind Besonders und das nicht nur, weil sie über den Tod lachen

Mexikaner sind Besonders und das nicht nur, weil sie über den Tod lachen

Freundliche Menschen gibt es überall auf der Welt, aber Mexikaner sind da nochmal besonders. Sie überschütten dich als Tourist mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

Die mexikanische Art kann man kaum in Worte fassen, du musst sie erleben. Ihr Lächeln sehen, ihre Geschichten hören und ihre Lebensfreude spüren. All diese Besonderheit drückt der Día de los Muertosaus. Der Tag an dem der Tod gefeiert wird, denn selbst er kann der Lebensfreude der Mexikaner nichts anhaben.


Gruppenreisen für Alleinreisende I Tagesausflug und Schwimmen in einer Cenote in Tulum

7. Entspanne in den Cenoten, die es so nur in Mexiko gibt

Hast du schon einmal von den Cenoten gehört? Das ist ein unterirdisches Höhlensystem, das es so nur in Mexiko gibt. Diese mysteriösen Cenoten sind riesige unterirdische Kalksteinlöcher, die mit Süßwasser gefüllt sind. Sie laden dich zu einem Schnorchel- oder Tauchabenteuer ein. Für die alte Mayakultur waren sie der Zugang zur Unterwelt und heilige Orte. Heute kannst du mit Glück diese Cenoten fast für dich alleine haben und dir deine eigene Geschichte überlegen, während du dich in ihnen erfrischt und die Seele baumeln lässt.

Zubuchbar

 

 

Gruppenreisen für Alleinreisende I Zusatzaktivität mexikanischer Kochkurs in Puerto Morelos

Kochkurs in Oaxaca (Tag 5 oder 6)

Was gibt es Schöneres, als bei einem gemeinamen Kochabend in die mexikanische (Koch-)Kultur einzutauchen? Zusammen mit unseren Freunden kochst du ein schmackhaftes, traditionelles mexikanisches Essen. So kannst du dir ein bisschen Mexiko mit nach Hause nehmen. Du lernst in diesem Kochkurs nicht nur, wie man waschechte Mole macht, sondern auch etwas über die uralten Traditionen aus ganz Mexiko. Hier fühlst du das echte Mexiko.

 


Gruppenreisen für Alleinreisende I Zusatzaktivität Besuch eines Lucha Libre Spektakel in Mexiko Stadt

Besuch des Frida Kahlo Museums in Mexiko-Stadt (Tag 2 )

Die Casa Azul, das blaue Haus, ist eine der Hauptattraktionen in Mexiko-Stadt und zieht Touristen aus der ganzen Welt an. Hier kannst du ganz tief in das bewegte Leben der Ausnahmeküstlerin Frida Kahlo eintauchen. Schnell wirst du verstehen, warum sie eine Heldin für so viele Mexikaner ist. Sag uns unbedingt Bescheid, wenn du dir einen Besuch nicht entgehen lassen möchtest! Wir buchen dir dein Ticket bereits von Deutschland aus, sodass du nicht in der Schlange stehen musst.

 

 


Gruppenreisen für Alleinreisende I Zusatzaktivität Besuch des versteinerten Wasserfalls Hierve el Agua

Hierve el Agua (Tag 4 oder 5)

Als Tagesausflug empfehlen wir dir einen Abstecher nach Hierve el Agua. Dieser Ort ist ein absolutes Naturwunder und der versteinerte Wasserfall ist eine der spektakulärsten Attraktionen in der ganzen Umgebung. Vor allem der Ausblick über die Bergwelt Oaxacas, während du ein Bad in einem mit Mineralwasser gefülltem Bergbecken nimmst, ist einfach unbeschreiblich. Bist du dabei?